Dienstag, 29. März 2011

Anabole diät

Die Anabole Diät ist eine Diät für Bodybuilder und andere Sportler, die das Ziel der maximalen Gewichtszunahme bei gleichbleibendem bzw. sinkenden Körperfettanteil hat. Ziel ist ein Muskelzuwachs ohne steigenden Körperfettanteil. Erreicht werden soll das durch die kombinierte Anwendung mit einem entsprechenden Krafttraining.
Bei der Anabolen Diät wird strikt zwischen zwei Phasen unterschieden, welche konsequent abgewechselt werden: 5 bis 6 Tage kohlenhydratarme Ernährung und 1 bis 2 Tage Aufladephase mit Kohlenhydraten.
In der ersten Phase eliminiert man für 5-6 Tage Kohlenhydrate weitgehend aus der Ernährung (siehe Low-Carb). Nach 6 Tagen folgt dann ein so genannter Aufladetag, an dem Kohlenhydrate verzehrt werden. Diese Folge wird ständig wiederholt.

Kommentare: